KIF430:Fachschaftslogos - Was kann, was soll, was muss?

Aus KIF
Wechseln zu: Navigation, Suche

AK Fachschaftslogo - Was kann, was soll, was muss? auf der ZKK 2015 Samstag, 17:00 Uhr

Anwesend: TU Darmstadt, LMU, Konstanz, TU Wien, RWTH, Uni Kaiserlautern, Uni Ulm, TU Dresden, Bielefeld, TH Mittelhessen

Fragen die Mensch sich zum FS Logo stellen kann?

  • Rechte am Logo
  • Gut für Druck (Schablonen)
  • Politische anspielungen
  • Modern
  • Es finden sich alle vertretenen Fächer
  • Wiederverwendbarkeit / "Mothorisierung"
  • Mehrfarbig? (druck)
  • Corporate Design (logo sollte aushängeschild sein, wiederauffindbar sein)
  • Einprägsam
  • Simpel vs. komplex
  • Interpretationsspielraum (Mehrdeutigkeit)
  • Zu spezielle Logos (ein Fachgebiet) vs. zu allgemein (das trifft auf alle Unis zu)
  • Gut erkennbar aus der Ferne
  • Seriös vs. Locker/Studentisch
  • Provokation - Wünschenswert und Zeitgemäß?
    • Alte logos waren eher provokativ
    • Heutzutage löst das eher Ablehnung aus
    • Logo vs. Karikatur
    • Provozieren kann man immer noch (auf anderen wegen), das Logo sollte auch länger aktuell bleiben
  • Aussage eine Logos
    • Aussagen lieber auf der Webseite, als im Logo verankert
    • Es sollte alltagstauglich sein (Prüfung: "Würdest du damit auf dem T-Shirt zu deiner Oma/Dekanen laufen?")
  • Ausschreibung unter den Studierenden
    • Die Vertretenen Studierenden sollten in dem Fall auch Zeichnen/Designen können
    • Ist des öffteren gescheitert, aber hat auch mal geklapt
    • Notfalls: "Schickt uns eine Idee (Skizze/Beschreibung), wir setzen es dann um"


Ideensammlung: Was vertritt die FS

Diese Ideen/Themen können dann in einem Logo visualisiert werden
  • Studiengang (aber auch anfänger sollten es nch verstehen)
    • 1 und 0
    • DNA Strang (BioInfo)
    • Rekursion!
    • WiFi
    • PacMan
    • Graphen (Vernetzung)
    • Bücher?
    • Pixel
    • PacMan (Urheberrecht!)
    • Professorenhut
    • Flowcharts (und anderes)
    • Turingmaschiene
    • Sortieralgo
  • FS (eher selten in Logos vertreten)
    • Gabäude(teile) der Uni/Stadt (gut für Menschen aus der Stadt, aber Erstis von extern/KIF Teilnehmer ist es erstmal unbekannt)
    • Ersti-Hilfe/Ersti-Helfer: Ein Erste-Hilfe-Kreuz
    • Viele Menschen
    • Pyramiede/Gras (unten viele, die nach oben streben/vertreten/gewählt werden)
    • Ohr: "Ein offenes Ohr"
    • Sich reichende Hände (Helfen)
    • Regenbogen: Toleranz und Diversität
    • Ein Tresor mit Spinnweben: Altkrausurensammlung
    • Megafon
    • 2 Sprechblasen
    • Fragezeichen durchgestrichen
    • Auffangen/Aufhalten
    • Fahnen
    • Wegweiser
    • LaberRind
    • Glühbirne

Vorstellrunde:

  • TU Wien (Logo auf fsinf.at)
    • nur Text, schwierig für sentcils, in klein schwierig zu lesen
  • Uni Kaiserlautern (Logo auf fachschaft.informatik.uni-kl.de)
    • Schaut aus wie ein Kindergartenlogo
  • Uni Ulm (Logo auf uni-ulm.de/in/fin/fachschaft.html)
    • ein kleines i mit Gesicht -- Logo ist ein bisschen alt, aber niedlich
  • TU Dresden (Logo auf pfsr.de)
    • ein Comic-Einstein, wollen neues Logo --> Grundsatzdiskussion (lustig, offiziell...), suche nach Inspiration
  • Konstanz (Logo auf fs.png )
    • Logo ist ein großes Phi
  • LMU (Logo auf gaf.fs.lmu.de)
    • Ein Schriftzug "GAF", war eine Notlösung