TU München

Aus KIF
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unweit der Stadt der München gibt es den zweitgrößten Erlebnispark für Mathematiker (der größte steht in Gießen), inklusive kleinem Mathemuseum und Parabelrutsche. Damit dieser auch aus Landesmitteln finanziert wurde, haben findige Mathematiker das Projekt "TU München" getauft, das klingt dann nämlich wie nach ner richtigen Hochschule.

Im gleichen Hause wie die Mathematiker hausen auch etliche Informatiker, die gemeinsam mit ersteren umgezogen sind, als es in der Landeshauptstadt selbst zu eng wurde. Die zur Korrektheit vorgeschlagene Umbenennung in "TU Garching" konnte sich noch nicht etablieren.