Namespaces

Aus KIF
Wechseln zu: Navigation, Suche

KIFfel vs. Benutzer

Alle die sowohl eine KIFfel-Seite und einen Account im Wiki haben, sollten ihre Benutzerseite auf die KIFfel-Seite weiterleiten, nicht umgekehrt.

KIFXXY

Für alle vergangenen KIFs hat Jason Namespaces nach dem Format KIFXXY (XX=major, Y=minor) angelegt, die KIF7,25 wurde abweichend zu KIF072. Für alle zukünftigen KIFs die mit 3 Anfangen wurden auch gleich die Namespaces angelegt, bis zur KIF 40,0 haben wir also dahingehend keine Probleme mehr.

Seit der KIF 38,0 gibt es auch interne Namespaces, die nur von den Teilnehmer der jeweiligen KIF gelesen werden können. Die Benennung folgt dem selben Format wie der jeweilige KIF-Namespace mit einem angehängt Int, also z.B. KIF380Int für die KIF 38,0.

Sidebars

Ein Patch macht es Möglich, dass jeder Namespace seine eigene Sidebar bekommt. Diese Sidebar liegen im MediaWiki-Namespace. Sie müssen dem Namensformat MediaWiki:NamespaceXXYZ entsprechen, wobei XXYZ die Nummer des Namespace ist. Die Nummer des Namespaces ergibt sich nach folgendem System:

  • Erste zwei Stellen (XX): KIF-Major-Nummer (z.B. "34" für KIF 34,5)
  • Dritte Stelle (Y): KIF-Minor-Nummer (z.B. "5" für KIF 34,5 bzw. "2" für KIF 7,25)
  • Letzte Stelle (Z): "0" für Hauptseiten, "1" für Diskussionsseiten

Die Hauptsidebar liegt in MediaWiki:Sidebar.

Um Einheitlichkeit einfacher zu machen gibt es zwei Vorlagen (Vorlage:Sidebar end und Vorlage:Sidebar start), die in jeder Sidebar eingebunden sein sollten. Die eigenen Inhalte kommen dann dazwischen.