KIF470:Arbeitskreise

Aus KIF
Wechseln zu: Navigation, Suche


AKs eintragen

Ein auskommentierter Beispieleintrag findet sich unterhalb dieser Erklärungen.

Felder zu denen ihr keine Angaben habt könnt ihr einfach leer lassen. (?, n, egal etc. könnt ihr euch gerne sparen; das erleichtert die AK Planung :-) )

Achtet bitte darauf bei allen AKs, die ihr leitet mit dem exakt gleichen Namen eingetragen zu sein.

Folglich könnt ihr beim Zeitpunkt die Angabe nicht parallel zu meinen anderen AKs sparen - auch das erleichtert die AK Planung.

Abschlussplenum

Im Abschlussplenum werden alle Inhalt- und Arbeits-AKs, sowie Meta-AKs für die Slides bedacht, ein Opt-Out ist möglich mit | vorstellung=false .

Kultur- und Spaß-AKs werden nicht automatisch übernommen, ein Opt-In ist möglich mit | vorstellung=true .

Inhalt- und Arbeits-AKs

Für eher ernsthafte Arbeitskreise, -kringel und -punkte ist dieser Abschnitt da.

Bezeichnung Wer macht's? Wie viele? Wann? Dauer?
Reflexionsverfahren TraubeNuss (Duisburg) Nicht zwischen 13.6. 16 Uhr und 14.6. 10 Uhr
Beschreibung: Auf der 46,5 haben wir den AK "How to Teamwork..." gehalten. Dabei gab es noch viele Nachfragen zu Verfahren zur Nachbereitung der Events. Solche möchten wir hier vorstellen und besprechen.


Veganes und vegetarisches Angebot in Mensen Asterix 15 2h
Beschreibung: In vielen Mensen gibt es nicht jeden Tag mindestens ein veganes Menü. Wie ist bei euch die Situation? Wollen wir eine Reso schreiben, dass es in Mensen täglich mindestens eine vegane Option geben soll?



Vorbereitung Diskussion Polyas 2 h
Beschreibung:



Diskussion Polyas
Beschreibung:


Meta-AKs

Bezeichnung Wer macht's? Wie viele? Wann? Dauer?
Kompetenzfelder der KIF TraubeNuss (Duisburg) & Addi (Duisburg) vmtl. sehr viele Wenn Leute ausgeschlafen und gefüttert sind; Nicht zwischen 13.6. 16 Uhr und 14.6. 10 Uhr
Beschreibung: Auf vergangenen KIFs wurden häufiger Resolutionen verabschiedet, welche keinen direkten IT-Bezug haben. Wir möchten darüber sprechen, inwiefern das sinnvoll und gewünscht ist.


Praxis der Redeverteilung im Plenum Asterix 10 2h
Beschreibung: In vergangenen KIFs gab es unterschiedliche Ansichten nach welchem Verfahren Redebeiträge gehandhabt werden sollen. Das Redeleitsystem unterstützt nur bei der technischen Umsetzung, jedoch nicht bei der Einschätzung was als **ein Redebeitrag** zählt


Feedbackstruktur der KIF Asterix 10 2h
Beschreibung: Die KIF ist sehr chaotisch und dezentral organisiert. Dadurch ist es sehr schwierig Feedback zu geben, welches dann auch noch an den richtigen Stellen ankommt.


Hierachien auf der KIF Asterix 20 6h
Beschreibung: Auf der KIF haben sich verschiedene "Hierachien" etabliert: Redeleitung, AK Reso polieren, die AK-Wall, ... Es soll reflektiert werden, ob und welche Probleme dadurch entstehen und wie diese gelöst werden können.


Kultur- und Spaß-AKs

Kulturelle und freizeitgestaltende Arbeitskreise der KIF. Da Spaß auf einer KIF kultiviert wird und damit eine eigene Kultur bildet, gehören Spaß-AKs ebenfalls in diese Tabelle.

Bezeichnung Wer macht's? Wie viele? Wann? Dauer?
Ace/Aro Austausch muffin so viele wie wollen, es wird auf jeden Fall stattfinden nicht zeitglich mit Poly, Kopfdinge oder Schweinkram
Beschreibung: In dem AK wird nicht Karten gespielt! Dieser AK ist als Austausch für Leute gedacht, die Ace (Asexuell) oder Aro (Aromantisch) sind, sich irgendwo auf einem Spektrum dieser Art befinden oder sonst irgendwie der Meinung sind, dass sie zu diesem AK gehören.


AK robatik Till ca 12 nachmittags 2h
Beschreibung: Wir machen Akrobatik! Am Boden und auf Menschen. Ich mache das selbst schon seit 2 Jahren, und weil ich weiß, wie viel Spaß man damit haben kann, und auch weil es eine steile Lernkurve hat, möchte ich das gerne auf der KIF anbieten. Ihr solltet keine Berührungsängste haben. Für Anfänger und Fortgeschrittene. Am besten in einem Raum mit weicher Unterlage, oder draußen auf der Wiese. Bringt gerne Sport-/Yogamatten oder Decken mit.


AK Kopfdinge *andy ? möglichst am ersten Abend, bitte ohne Überschneidungen mit AK Poly und AK Schweinkram; ein zweites Mal für die Kleingruppen an einem anderen Abend pro Termin 2h
Beschreibung: Viele Menschen haben Kopfdinge, das sind Sachen wie Depressionen, soziale Phobien und vieles andere, manche haben auch noch gar keine Diagnose dafür. Der AK ist dafür da, um Leute mit Kopfdingen, die die KIF besuchen kennen zu lernen und sich mit ihnen auszutauschen. Geplant ist ein Termin am ersten Abend für die große Gruppe, wo sich alle vorstellen und man über entstehende Themen redet. Ein zweiter Termin für kleinere Gruppen soll im Verlauf der KIF stattfinden. Falls man zu spät kommt, bitte erst klopfen, bevor man eintritt. Notiz an mich selbst: Zweite AK-Leitung bestimmen, um neue Menschen an der Tür zu begrüßen



AK-Wünsche

Du wünschst dir einen AK zu einem Thema, willst ihn aber nicht selber machen? Trag hier einfach einen AK ein, vielleicht findet sich ja jemand, der ihn leiten möchte.

Du weißt nicht, worüber du einen AK halten sollst? Schnapp dir hier einfach einen, trag deinen Namen als AK-Leitung ein und verschiebe ihn in den entsprechenden Abschnitt.

Bezeichnung Wer macht's? Wie viele? Wann? Dauer?
Deutschlandweiter Evaluationsbogen
Beschreibung: Folge-AK zum AK Was tun mit Evaluationsergebnissen . Es soll ein deutschlandweiter Evaluationsbogen entwickelt werden, der eine Vergleichbarkeit der Evaluationen deutschlandweit erlauben soll. Reminder für snaums


Liquid Feedback
Beschreibung: Folge-AK zum AK Was tun mit Evaluationsergebnissen . Wie kann man Liquid Feedback in Lehrveranstaltungen einsetzen? Wie macht man das den Profs und Dozierenden schmackhaft?


Umgang mit Abbrechern Uniporn, falls ich da bin ca. 2h
Beschreibung: Wie wird an eurer Hochschule mit Leuten umgegangen, die abbrechen oder überlegen, dies zu tun?


Code of Conduct für die KIF Teil 2 mindestens 2 Stunden, eher mehr
Beschreibung: Folge AK, es gab auf der KIF 46.0 bereits einen Meta-AK zu dem Thema Code of Conduct, wo es sehr unterschiedliche Meinungen zu diesem Thema gab (https://kif.fsinf.de/wiki/KIF460:Code_of_Conduct_f%C3%BCr_die_KIF). Da es immer mal wieder Vorfälle auf KIFs gibt, sollte es irgendwas geben, worauf menschen sich dann berufen können oder es sollte ein Awareness-Team geben, wohin mensch sich dann wenden kann. Um das nochmal genau zu diskutieren, sollte es diesen AK geben.