KIF380:Verwendung von Studiengebühren

Aus KIF
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Austausch-AK fand am Freitag mit ca. 8 Kiffeln statt. Zu Beginn haben alle in einer Vorstellungsrunde ihre momentane Situation bezüglich Studiengebühren kurz vorgestellt.

Bemerkenswert war: Die eine Hälfte der Kiffels berichtete über massive Probleme beim Ausgeben des Geldes, die andere Hälfte berichtete, das Geld immer komplett ausgeben zu können. Ein möglicher Grund dafür ist möglicherweise, dass an einigen Hochschulen offenbar immer mehr früher reguläre Angebote gestrichen und nun aus Studiengebühren bezahlt werden (besonders in Bayern), und an anderen dies nicht der Fall ist und die Ausgabekriterien sehr streng sind.

Nach dem Austausch sammelten wir Ausgabeideen und diskutierten über mögliche Probleme, die mit diversen Ausgabeposten verbunden sind.

Wir stellten fest, dass vieles von dem, was wir effektiv auf jeder KIF ansprechen, bisher nicht zentral im KIF-Wiki zum Nachlesen vorhanden ist, sondern sich viele Informationen auf diverse AK-Seiten verteilen. Andreas will demnächst diese Informationen zentralisieren und auf eine Dauer-AK-Seite bringen. Dort sollen u.a. Ausgabeideen gesammelt werden und Fachschaften von ihren Erfahrungen damit kurz berichten können. Dadurch soll auch eine bessere Grundlage zur systematischen Arbeit an dem Thema gelegt werden, da bisher die Studiengebühren-AKs primär Austausch-AKs waren, die auf jeder KIF wieder "von vorne" begonnen wurden.