KIF295:Resolutionen/Internationale Studiengänge

Aus KIF
Wechseln zu: Navigation, Suche
Resolutionen der Konferenz der Informatikfachschaften werden nach dem Abschlussplenum, auf dem sie beschlossen wurden, nicht mehr geändert. Kommentare zu den Resolutionen auf der Diskussionsseite.



Resolution zu Internationalen Studiengängen

Die KoMa begrüßt die Einführung von internationalen Studiengängen. Sie fordert die Fakultäten und Fachbereiche auf, sich eingehend mit der Studierbarkeit der geplanten Studiengänge für ausländische Studierende zu beschäftigen.

Für diese Studiengänge ist ein durchdachtes Integrations- und Betreuungskonzept zu entwickeln, welches die Rahmenbedingungen für ein erfolgreiches Studium bereitstellt. Ohne ein solches Konzept ist die Anwerbung ausländischer Studierender verantwortungslos und nach unserem Verständnis kein Beitrag zur Internationalisierung der Hochschulen.

Ein internationaler Studiengang zeichnet sich durch mehr aus als durch planloses Anwerben von ausländischen Studierenden.